helios-etw-10-elektronischer-trafo-regler-10925-heletw10fEBaSDqLkTbAb_200x200.jpg

Helios ETW 10 Elektronischer Trafo-Regler


(44,24% gespart)
UVP: 1.279,25 € *
713,28 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkosten: 6,95 € (bis 31kg pro Paket)

Lieferzeit 2 bis 5 Werktage

  • HELETW10
  • Schneller Versand

    Versand noch am selben Tag der Bestellung

    Sichere Zahlung

    Verschlüsselte Daten via SSL-Zertifizierung

    Trusted Shop Gütesiegel

    Sicheres Einkaufen und Bezahlen

    14 Tage Widerrufsrecht

    Problemlose Rückzahlung und Abwicklung

    Helios ETW Elektronischer Trafo-Regler 1. Funktion Das Trafo - Regelgerät ETW 5/10 ist... mehr
    Produktinformationen "Helios ETW 10 Elektronischer Trafo-Regler"
    Helios ETW Elektronischer Trafo-Regler

    1. Funktion

    Das Trafo - Regelgerät ETW 5/10 ist ein Leistungsteil für die Drehzahlsteuerung von Einphasen - Lüftungsventilatoren. Die Motoren müssen für Drehzahlsteuerung durch Spannungsreduzierung geeignet sein !
    Das Trafo - Regelgerät ETW 5/10 zeichnet sich durch besondere Robustheit, wirtschaftlichen
    und geräuscharmen Betrieb aus. Mit den 7 Leistungsabstufungen ist eine genaue, den
    jeweiligen Lüftungserfordernissen angepaüte Lüfter - Leistungseinstellung möglich.
    Es sind 3 Betriebsarten möglich:
    - Auto : ETW wird extern Analog 0-10VDC angesteuert
    - Manuel: Drehzahl vorwahl von Hand
    - Direkt: volle Leistung, ETW wird überbrückt
    Klima - Regelungsgeräte und Klima - Computer oder anderen Steuergeräte, die über eine
    analoge 0..10V Schnittstelle zur Ansteuerung von Leistungsteilen und/oder Lüftungsklappen
    verfügen, können problemlos zur Ansteuerung des Trafo - Regelgerätes ETW 5/10 eingesetzt
    werden.

    2. Montage

    Die sachgerechte Montage des Trafo - Regelgerätes ETW 5/10 ist von autorisierten
    Elektrofachkräften durchzuführen.
    Die einschlägigen Normen und Sicherheitsvorschrifen wie VDE, DIN, ..., und die TAB €™s der
    EVU €™s sind zu beachten.
    Das Trafo - Regelgerät ist auf einer nicht brennbaren Unterlage festzuschrauben.
    Bei Montage unter Decken oder in Zwischenräumen ist umlaufend mindestens 10cm Abstand
    zu halten. Für ausreichende Kühlluft ist zu sorgen.

    3. Elektrischer Anschluü

    Vor allen Arbeiten an dem Gerät sind unbedingt die stromführenden Leitungen
    spannungsfrei zu schalten !
    Der elektrische Anschluü des Trafo - Regelgerätes ist nach dem aus der Anlage zu
    entnehmenden Anschluüplan durchzuführen.
    Ein Gewährleistungsanspruch besteht nur bei sachgerechtem Anschluü und Betrieb des Trafo
    - Regelgerätes ETW 5/10.
    Wichtiger Hinweis !
    Als Leistungsteil für Lüftungsanlagen ist das Trafo - Regelgerät ETW 5/10 mit allen Klima -
    Regelungsgeräten bzw. Klima - Computern kombinierbar, die über einen analogen 0..10V -
    Steuerausgang für ein externes Leistungsteil oder eine Lüftungsklappe verfügen. Um die geeignete Anschaltung für die jeweilige Gerätekonfiguration zu finden, sind unbedingt die Projektierungshinweise aus Kapitel 6 zu beachten.

    Parallelschaltung von Trafo - Regelgeräten:
    In Versorgungstechnisch wichtigen Anlagen wird eine Redundanz gefordert. Die Ventilatoren
    sind auf verschiedene Stromkreise aufzuteilen.
    Dieser Forderung kann durch Verwendung mehrerer Trafo - Regelgeräte ETW 5/10, durch
    Parallelschaltung auf der Steuerungsseite, problemlos entsprochen werden.
    Mindestluft
    Je nach den Erfordernissen der Anlage kann eine Mindestluft eingeschaltet oder ausgeschaltet
    werden. ( siehe Kap. 6)
    Soll die Mindestluft zur Verminderung einer zu starken Auskühlung des Gebäudes / Raumes
    bei unterschreiten einer best. Temp. abgeschaltet werden muü die Brücke K1-K2 geöffnet
    werden. Dies kann z.B. mit einem Thermostat TME 1 durchgeführt werden.
    ! Bei Unterbrechung K1-K2 wird das ETW /D im Auto-Betrieb ausgeschaltet !

    4. Betriebsanleitung

    Netzschalter "EIN - AUS - DIREKT"
    EIN:
    Mit dem Netzschalter auf der Frontseite des Gerätes wird das Trafo - Regelgerät eingeschaltet.
    ( Stellung EIN ).
    DIREKT:
    Mit der Schalterstellung DIREKT ist eine Zwangsbelüftung möglich. D.h die Lüftungsventilatoren werden direkt an die Netzversorgung angeschaltet. Das Trafo - Regelgerät
    ist dabei ausgeschaltet. ( Notbetrieb bei Ausfall des Trafo - Regelgerätes ).
    AUS:
    Gerät wird vom Netz getrennt.
    Wahlschalter "STUFE 1 bis 7 , Auto"
    Bei eingeschaltetem Gerät werden mit dem Stufenschalter auf der Frontseite des Trafo - Regelgerätes die Leistungsstufen 1 bis 7 manuell auf die angeschlossenen Lüftungsventilatoren
    geschaltet. In den Stufen 1 bis 7 nimmt das angeschlossenen Klima - Regelungsgerät keinen
    Einfluü auf das Trafo - Regelgerät.
    In der Stellung "Auto" erfolgt die Auswahl der Leistungsstufen durch die angeschlossene
    Analogspannung 0-10VDC.
    In der Schalterstellung "Auto" hängt die ausgewählte Leistungsstufe von der abgegebenen
    Steuerspannung des angeschlossenen Klima - Regelungsgerätes ab. Verändert sich die Steuerspannung im Bereich von 0 bis 10V, so werden nacheinander alle 7 Leistungsstufen des Trafo
    - Regelgerätes angesteuert.
    Beim Umschalten von einer Leistungsstufe auf die nächste schaltet das Trafo - Regelgerät zuerst die eingeschaltete Leistungsstufe ab. Die Stufenlampe 0 leuchtet kurz auf. Dann schaltet
    das Trafo - Regelgerät die neue Leistungsstufe ein und die entsprechende Stufenlampe brennt.
    Welche Leistungsstufe gerade eingeschaltet ist, wird sowohl bei manueller wie auch bei automatischer Ansteuerung durch die jeweilig brennende Stufenlampe auf der Front des Trafo -
    Regelgerätes angezeigt. Ist im Betrieb "Auto" die Mindestluft ausgeschaltet brennt die
    Lampe "0".

    5. Technische Daten

    Typ ETW 5 ETW 10
    Betriebsspannung 230 V ; +10% -15% ; 50/60 Hz
    Ausgangsstrom 5 A 10A
    Sicherungen ( 2 x ) T5A T10A
    Spannung - Stufe 1 *) 80 V
    Spannung - Stufe 2 *) 95 V
    Spannung - Stufe 3 *) 115 V
    Spannung - Stufe 4 *) 135 V
    Spannung - Stufe 5 *) 165 V
    Spannung - Stufe 6 *) 195 V
    Spannung - Stufe 7 *) 230 V
    Steuerspannung an +T1, -T2 0V bis 10V ; Eingangswiderstand > 80k?
    Freischaltsignal an +K1, -K2 Schaltereingang: Relaiskontakt, Opto-Koppler, oder NPN- Transistor ( open collector ) ( 12V/10mA )
    Störmeldeausgang TW, TN 230 V~ = keine Störung; 0 V~ =Störung ; I~ max. = 1A
    Gehäuse ( H x B x T ) 315 x 240 x 210 315 x 240 x 210
    Gewicht 8 kg 10 kg
    Schutzart IP 54 ( spritzwassergeschützt )
    Arbeitstemperatur 0°C bis 40°C

    SPEZIFIKATIONEN

    HAN : 1264
    Hersteller: Helios Ventilatoren
    Versorgungsspannung: 230V, 400V
    Weiterführende Links zu "Helios ETW 10 Elektronischer Trafo-Regler"
    Hersteller: Helios Ventilatoren
    Versorgungsspannung: 230V, 400V
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Helios ETW 10 Elektronischer Trafo-Regler"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen