Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zewotherm Elektro-Heizmatte 1m²

Lieferzeit 5 bis 10

61,13 € * 41,90 € *
Zewotherm Elektro-Heizmatte 2m²

Lieferzeit 5 - 10 AT

88,50 € * 60,66 € *
Zewotherm Elektro-Heizmatte 3m²

Lieferzeit 5 bis 10

130,58 € * 89,51 € *
Zewotherm Elektro-Heizmatte 4m²

Lieferzeit 5 bis 10

159,64 € * 109,43 € *
Zewotherm Elektro-Heizmatte 5m²

Lieferzeit 5 bis 10

199,83 € * 136,97 € *
Zewotherm Elektro-Heizmatte 6m²

Lieferzeit 5 - 10 AT

229,64 € * 157,41 € *
Zewotherm Elektro-Heizmatte 7m²

Lieferzeit 5 - 10 AT

261,71 € * 179,39 € *
Zewotherm Elektro-Heizmatte 8m²

Lieferzeit 5 bis 10

340,59 € * 233,45 € *
Zewotherm Elektro-Heizmatte 9m²

Lieferzeit 5 bis 10

370,59 € * 254,01 € *
Zewotherm Elektro-Heizmatte 10m²

Lieferzeit 5 bis 10

386,63 € * 265,01 € *
Zewotherm Thermostat Elektro Fußbodenheizung

Lieferzeit 5 - 10 AT

98,11 € * 67,24 € *
Topseller
Zewotherm Elektro-Heizmatte 2m²
60,66 € * 88,50 € *
Zewotherm Elektro-Heizmatte 6m²
157,41 € * 229,64 € *
Zewotherm Elektro-Heizmatte 7m²
179,39 € * 261,71 € *
Zewotherm Thermostat Elektro Fußbodenheizung
67,24 € * 98,11 € *
Zewotherm Elektro-Heizmatte 1m²
41,90 € * 61,13 € *
Zewotherm Elektro-Heizmatte 3m²
89,51 € * 130,58 € *
Zewotherm Elektro-Heizmatte 4m²
109,43 € * 159,64 € *
Zewotherm Elektro-Heizmatte 5m²
136,97 € * 199,83 € *

Eine Flächenheizung bedeutet Wärme zum Wohlfühlen ohne störende Heizkörper und/oder unangenehme Staubaufwirbelungen.Wenn eine wassergeführte Flächenheizung jedoch nicht möglich ist oder gezielt nach einer elektrischen Alternative und/oder Zusatzlösung für das Beheizen von speziellen Räumen gesucht wird (z.B. Badezimmer), dann ist die neue elektrische Flächenheizung perfekt. Dieses wartungsfreundliche, leicht zu montierende und ohne großen Platzbedarf zu realisierende Flächenheizsystem überzeugt jeden Anwender und Nutzer sowohl in Montage als auch im späteren Betrieb. Mit nur zwei Systemkomponenten entsteht ein einfaches Wärmesystem. Mit einer Heizleistung von 150-160 Watt/qm kann die Elektro-Flächenheizung auch als vollwertige, alleinige Heizung genutzt werden - allemal interessant, wenn man den Strom mit einer PV-Anlage selbst produziert. Durch die gute Regelbarkeit und kurze Reaktionszeit kann die Heizung punktgenau eingestellt werden. Zudem kann das System ohne Probleme mit bestehenden Heiz-und Lüftungssystemen kombiniert werden. Gerade bei Renovierung und/oder Nachrüstung ist dies ein wichtiger Aspekt. Das Vorurteil „Stromfresser“ wird zum einen durch den Einsatz moderner Materialien entkräftet und zum anderen überzeugt die positive Kostenentwicklung für Strom im Vergleich zu fossilen Energieträgern Öl oder Gas. Und in Kombination mit Ökostrom und/oder für den Eigenbedarf erzeugten und gespeicherten PV-Strom brilliert dieses System in jeder Ökobilanz.

Eine Flächenheizung bedeutet Wärme zum Wohlfühlen ohne störende Heizkörper und/oder unangenehme Staubaufwirbelungen.Wenn eine wassergeführte Flächenheizung jedoch... mehr erfahren »
Fenster schließen
Eine Flächenheizung bedeutet Wärme zum Wohlfühlen ohne störende Heizkörper und/oder unangenehme Staubaufwirbelungen.Wenn eine wassergeführte Flächenheizung jedoch nicht möglich ist oder gezielt nach einer elektrischen Alternative und/oder Zusatzlösung für das Beheizen von speziellen Räumen gesucht wird (z.B. Badezimmer), dann ist die neue elektrische Flächenheizung perfekt. Dieses wartungsfreundliche, leicht zu montierende und ohne großen Platzbedarf zu realisierende Flächenheizsystem überzeugt jeden Anwender und Nutzer sowohl in Montage als auch im späteren Betrieb. Mit nur zwei Systemkomponenten entsteht ein einfaches Wärmesystem. Mit einer Heizleistung von 150-160 Watt/qm kann die Elektro-Flächenheizung auch als vollwertige, alleinige Heizung genutzt werden - allemal interessant, wenn man den Strom mit einer PV-Anlage selbst produziert. Durch die gute Regelbarkeit und kurze Reaktionszeit kann die Heizung punktgenau eingestellt werden. Zudem kann das System ohne Probleme mit bestehenden Heiz-und Lüftungssystemen kombiniert werden. Gerade bei Renovierung und/oder Nachrüstung ist dies ein wichtiger Aspekt. Das Vorurteil „Stromfresser“ wird zum einen durch den Einsatz moderner Materialien entkräftet und zum anderen überzeugt die positive Kostenentwicklung für Strom im Vergleich zu fossilen Energieträgern Öl oder Gas. Und in Kombination mit Ökostrom und/oder für den Eigenbedarf erzeugten und gespeicherten PV-Strom brilliert dieses System in jeder Ökobilanz.
Zuletzt angesehen